Die Bücher

Die Seelenlyra

Die Seelenlyra

Heike Hoffmann entführt Sie mit poetischen Texten und nimmt Sie mit auf eine zauberhafte Reise. Tauchen Sie ein in ihr lyrisches Reich, hüllen Sie sich in das sanfte Mondlicht der Melancholie, lassen Sie sich inspirieren auf den Wogen ihrer philosophischen Gedanken und folgen Sie den Klängen ihrer literarischen Wortkunst. Tanzen Sie im Reigen ihrer Reime
und lustwandeln Sie in blühenden Gärten ihrer Verse.

Mit ihrem zweiten Werk aus Gedichten, einigen Haikus und Drabbles knüpft die Autorin an ihren erfolgreichen Lyrikband
Die Seelenmuse an und schuf mit Die Seelenlyra einen weiteren leuchtenden Stern im Bücheruniversum.


Die Seelenmuse

Die Seelenmuse

Rezensionen (Buchrezensionen)
Die Seelenmuse schreitet zaghaft, verführt, verweilt, blickt zurück und inspiriert. Manchmal schwebt sie ein wenig oder lässt sich voller Neugier auf unerwartete Tänze ein. Sie verschenkt ein Gefühl der Geborgenheit, der Freude und stellt sich mutig dem Sturm ihrer Fantasie.
Die Seelenmuse ist Leben und Liebe zur Poesie. Man möchte die Worte laut lesen, sie über die Lippen perlen lassen, sie schmecken, um sie in ihrer ganzen Tiefgründigkeit zu erfassen.
Die Seelenmuse schenkt Gedichte zum Eintauchen, und wenn man wieder erwacht, bleibt das Gefühl, die Welt sei farbenreicher und lebendiger als zuvor.
Die Seelenmuse ist eine Liebeserklärung an das Leben. Gedichte von unglaublicher Tiefe erscheinen in ihrer schönsten Form und schwingen voller Hoffnung, wie eine laue Sommerbrise.

Comments are closed