Lesung Stadtbibliothek Halle

Die hallesche Autorin Heike Hoffmann liest aus ihren Gedichtbänden „Die Seelenmuse“ und „Die Seelenlyra“.
Heike Hoffmann nimmt ihre Zuhörer mit ihren poetischen Texten mit auf eine zauberhafte Reise und vermag es, die Alltagssorgen vergessen zu machen. Tauchen Sie ein in ihr lyrisches Reich und lassen Sie sich von ihren philosophischen Gedanken inspirieren.

Der Musiker Philipp Siebler wird für die musikalische Begleitung auf der klassischen Gitarre sorgen.

Mit diesen Worten hat die Stadtbibliothek Halle ihre Leser zu meiner Lesung am 4. April 2019 eingeladen.

Und wieder gab es eine besonders individuelle Begegnung zwischen Literatur, Musik und dem Publikum.
Schöne Gedichte untermalt durch herrliche Musik auf der klassischen Gitarre ließen den Abend in Freude erklingen.

Interessante Gespräche im Anschluss waren für mich als Autorin sowie Philipp Siebler als Musiker eine besondere und wertvolle Begegnung.

Ein kleiner Höhepunkt war natürlich auch die Signierung beider Bücher für die Liebhaber der Lyrik.

45278450_2191636287523499_4992654702823866368_n

Comments are closed