„Erwachen“ aus der Anthologie „Frauen schreiben wundervoll“

Im Herbst 2017 wurden zwei wunderschöne Bücher unter dem Titel „Frauen schreiben wundervoll“ veröffentlicht.
Meine Begeisterung wurde geweckt, als mich die Verlegerin fragte, ob ich mich mit drei neuen Gedichten an einer Anthologie unter selbigen Motto beteiligen möchte.
Diese Idee inspirierte mich sehr und ich reichte tatsächlich drei Gedichte ein.
Auf Grund der Vielzahl an Bewerberinnen und ihrer großartigen Beiträge entschied sich die Verlegerin sogar eine Trilogie entstehen zu lassen.
Ich freue mich sehr, dass meine Gedichte in Band I und Band II zu lesen sind.
Das Cover zur Anthologie wurde von Karin Biela erstellt.
Ein Auszug aus der ersten Anthologie zeigt mein Gedicht „Erwachen“.

 

Erwachen

Des Lebens Knospe mich berührt
ihr Naturell mich still verführt
das Rosenrot so intensiv
ein Zauber leis‘ mich zu ihr rief.

Betörend dieser Eleganz
spür ich der Blüten Resonanz
erstrahlend froh in Fantasie
ein Wunder blinder Harmonie.

Des Lebens Knospe leise lacht
den Tag betritt ganz unbedacht
so leuchtend hell entlang der Flur
erquickend tickt die Sonnenuhr.

Ein Öffnen zarter Blütenpracht
das Leben hat ans Licht gebracht
die Schönheit pur in Herrlichkeit
der Knospe Anmut reizend Kleid.

Des Lebens Blüte Herbst erreicht
die Kraft an Farbe langsam weicht
ihr Duft an Stärke nicht verliert
die junge Knospe schon posiert.

© Heike Hoffmann

Comments are closed